Home
   
News
   
Biografie
   
Filme
   
OnLocation
   
Soundtrack
   
Filmpreise
   
Magie
 
   
 
 
Biografie


 

 

 

 

 

 

 

 

 

Biografie

Harald Zilka wurde 1975 in Wien geboren und absolvierte die Höhere Grafische Lehr & Versuchsanstalt.

Neben der Schule jobbte er beim ORF und komponierte 1993 das erfolgreiche Kindermusical "Neptumania", dessen Einnahmen zum Wiederaufbau einer zerstörten Schule in Sarajewo gespendet wurden. 1997 spielte er Statistenrollen am Theater an der Wien in Anatevka und Elisabeth, bevor er begann Filme zu schreiben und inszenieren. Er drehte zahlreiche Filme und wirkte in zahlreichen Produktionen als Schauspieler und Komponist mit.

Seine Filme wie "Kühlhaus", "Different Colors" und "Stella" wurden mehrfach preisgekrönt, zwischen 2002 und 2005 komponierte er Filmmusik für erfolgreiche Produktionen wie  "Ein Schritt weiter" (Landesmeister 2003) oder "Stille Nacht" (Filmpreis 2004). Er drehte ebenso "Frost" (2006), "Der letzte Tag des Jahres" (2008), "Small Sherlock Holmes" (2009) und "Small Sherlock Holmes 2" (2010). 2011 entstand der Film "Remember Him" mit Günter Tolar.

Ausserdem tritt er seit 1989 gelegentlich
als Magier auf und absolvierte bisher mehr als 700 Auftritte, vor allem für Kinder.

Zu seinem bekanntesten Werk zählt der
Spielfilm
"Remember Him" mit TV-Star Günter Tolar, der im Internet und über Medien zum Kultfilm wurde.

Remember Him machte ihm österreichweit in der Kulturszene bekannt und sorgte für
Aufmerksamkeit.
Seither ist er ein gefragter
und viel beschäftigter Mitwirkender in der
Medienszene, der sich ab 2013
auch in der Buchszene versucht.

 

 

  Home  Links | Zukünftige Projekte | Mail Me



Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!